Ihr Klassisches Ballett Shop

X-Rated
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit über 350 Plakaten aus dem Goldenen Zeitalter des Erwachsenen-Films präsentiert sich dieses Buch als neue und erweiterte Ausgabe des Kult-Bestsellers von Nourmand und Marsh. Nach mehr als einem Jahrzehnt Vorarbeit kann es als ´´Gesamtausgabe´´ der nicht-jugendfreien Filmplakate der 1960er und 1970er Jahre angesehen werden. Sex sells! Seit der Erfindung des Kinos hat sich sexuelle Werbung als die beste Methode bewährt, einen Film bekannt zu machen. Mit ´´X´´ bewertete Erwachsenen-Filme (das ´´X´´ stand in den USA früher für nicht-jugendfreie Filme) hatten in den 1960er und 1970er Jahren mit Filmen wie Debbie Does Dallas und Deep Throat Hochkonjunktur. Das war auch die Zeit, als das ´´X´´ erstmals Einzug in die Programm- und Arthouse-Kinos hielt. Junge, modische Menschen fühlten sich von diesen Filmen ebenso angezogen wie die offizielle Filmkritik. Die damalige ´´Porno-Schick-Bewegung´´ verfügte plötzlich über eine Glaubwürdigkeit, die sie nie zuvor (und wahrscheinlich auch nie wieder danach) hatte. Die Namen der Stars des Genres - Marilyn Chambers, Linda Lovelace, John Holmes - waren damals fast jedermann bekannt. Als das Softcore-Meisterwerk Emmanuelle 1974 in die Kinos kam, erklärte sich sogar einer der angesehensten Designer der Branche, der legendäre Werbeguru Steve Frankfurt (er war das Vorbild für die Erfolgsserie ´´Mad Men´´), bereit, an der Plakatkampagne mitzuarbeiten. Wesentlich häufiger kamen jedoch die Plakate als eher grobschlächtige Collagen mit dem überdimensionierten Stammpersonal der B-Movies darauf zustande. Da wimmelte es nur so von spärlich bekleideten Körpern, flankiert von schreienden Werbeslogans und provokanten Titeln, wie etwa im Falle nicht ganz so klassischer Filme wie The Love Robots, Kiss Me Mate, Hot Lunch, Maid in Schweden und Oh!. Auf herrliche Art und Weise altmodisch stellen diese Plakate bis heute eine Inspirationsquelle für Grafikdesigner und andere Kreative dar. Um es mit Steve Frankfurt zu sagen: »X« war nie wieder so wie damals´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Ballett - Vom Zauber des klassischen Tanzes als...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ballett - Vom Zauber des klassischen Tanzes:Ein hochwertiger Fotoband mit über 190 Bildern auf 192 Seiten im quadratischen Großformat - STÜRTZ Verlag

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Verweltlichung der Bühne?
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Titel dieses Buches nimmt denjenigen der früheren Studie ´´Die Entweltlichung der Bühne. Zur Mediologie des Theaters der klassischen Episteme´´ (2015) auf und führt die dort entfaltete Argumentation fort. Versucht die frühere Studie nachzuzeichnen, wie es im Laufe des 18. Jahrhunderts zu einer Verschließung der Bühne gegenüber dem weltlichen Raum-Zeit-Kontinuum oder - semiologisch formuliert - wie es zu einer Etablierung des Repräsentationsmodells im Theater kommt, so geht es im vorliegenden Anschlussband um die Analyse und Diskussion jener sich seit dem Ende des 19. Jahrhunderts manifestierenden Versuche, den im Horizont der klassischen Episteme aufgespannten Rahmen des Repräsentationsmodells zu sprengen, d.h. die Verschließung des Bühnenraums zu revidieren und mittels dieser ´Verweltlichung´ der Bühne die Kommunikationssituation Theater auf eine veränderte, spezifisch ´moderne´ Episteme neu auszurichten. Zur Sprache kommen dabei die das Feld absteckenden Theatermodelle des 20. Jahrhunderts: der Bühnennaturalismus der 1890er Jahre, die über Jahrzehnte und verschiedene Theatermodelle sich erstreckende Zusammenarbeit Max Reinhardts und Hugo von Hofmannsthals, Erwin Piscators Agitprop-Theater, Bertolt Brechts Episches Theater, das Dokumentarische Theater Peter Weissens und Heinar Kipphardts sowie Peter Handkes auf das politisch engagierte Theater antwortende Theatertheater und schließlich Botho Straußens Vision eines Theaters der Anwesenheit. Rekonstruiert werden indes nicht nur die Strategien, mittels derer die Theater-Avantgarden das Repräsentationsparadigma zu überwinden und durch Formen einer Wiedereingliederung des Zeichenraums Bühne in das weltliche Raum-Zeit-Kontinuum zu ersetzen versuchen. Vielmehr geht es darum, die jeweiligen Punkte auszuweisen, an denen diese Strategien fehlschlagen und sich im jeweiligen Theatermodell der Bühnenraum gegenüber dem weltlichen Raum-Zeit-Kontinuum verschließt. Mit anderen Worten: In der vorliegenden Studie geht es um die Fortdauer des Repräsentationsmodells im Theater der Moderne.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.08.2019
Zum Angebot
Der Feuervogel, Ballett-Suite, Partitur
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit über 1.200 Titeln aus Orchester- und Chorliteratur, Kammermusik und Musiktheater ist die Edition Eulenburg die größte Partiturreihe der Welt. Sie deckt einen großen Teil der Musikgeschichte vom Barock bis zur klassischen Moderne ab und blickt auf eine lange Tradition zurück.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Ballett
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kunst des Balletts in ausdrucksstarken Bildern. Ballett ist einfach faszinierend, denn kein anderer Tanz ist so schön, so anspruchsvoll, so sinnlich und dramatisch zugleich. Dieses Ballett-Buch erzählt die komplette Geschichte des emotionalen Bühnentanzes: Unternehmen Sie eine visuelle Reise in über 500 beeindruckenden Bildern , erfahren Sie Details zu klassischen und modernen Balletten sowie zur Technik und lernen Sie berühmte Tänzerinnen und Tänzer sowie Choreografen und Komponisten in Porträts kennen. Highlights des Ballett-Buchs auf einen Blick: - Die ganze Geschichte des Balletts in einem Buch , von den Anfängen im 16. Jahrhundert bis zu zeitgenössischen Balletten. - Einzigartig bebildert : Über 500 spektakuläre Bilder zeigen die Ästhetik des Balletts. - Detailreiche Beschreibungen von 70 der berühmtesten Ballett-Produktionen. - Informationen für Ballett-Fans jeden Alters zu Dramaturgie, Bühnenbildern und Techniken des Balletts, in verständlichen Texten erklärt. Zusätzlich gibt es Zeitleisten und übersichtliche Story-Lines der wichtigsten Ballette. - Porträts von Tänzerinnen und Tänzern, Choreografen und Komponisten, die das Publikum über die Jahrhunderte hinweg verzaubert haben. - Herausgegeben von der Ballett-Ikone Viviana Durante , einer der bedeutendsten Ballerinen ihrer Generation. Dieses Ballett-Buch ist das perfekte Geschenk für jeden, der diesen Tanz liebt, erlernt oder beherrscht!

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Grundlagen des klassischen Tanzes
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ´´Waganowa-Methode´´ - Grundlage fast jeder Ballettausbildung Das Standardwerk zur klassischen Tanzausbildung in überarbeiteter Neuauflage mit über 100 neugestalteten Zeichnungen zu den Bewegungsabläufen. Die unterschiedlichen Armtechniken der zu ihrer Jugendzeit widerstreitenden italienischen und französischen Schule waren es, die der St. Petersburger Tänzerin Agrippina J. Waganowa den Weg zu einem eigenen System des klassischen Tanzes wiesen, das sich auf eine bis ins einzelne ausgearbeitete Theorie der tänzerischen Bewegung stützt. Schon bald darauf wurden ihre ´´Grundlagen des klassischen Tanzes´´ zum Handbuch für jeden Pädagogen des klassischen Balletts und für jeden Tänzer. Die ´´Waganowa-Methode´´ ist noch heute die Grundlage der Ausbildung an fast jeder deutschen Ballettschule und gleichsam ein Gütesiegel für die Qualität der Ausbildung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.08.2019
Zum Angebot
Mythos 007
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Geschüttelt, nicht gerührt!´´ Die James Bond-Serie besitzt einen Ausnahmestatus unter den Phänomenen der Popkultur. Als langlebigste, kontinuierliche Reihe der Filmgeschichte hat sie mehrere Generationen ihrer eigenen Epigonen überlebt. Die bisher 22 Filme bestimmen nicht nur maßgeblich das Erscheinungsbild des modernen Actionkinos. Über fünf Jahrzehnte hinweg reflektieren sie selbst ein Stück Zeitgeschichte und dokumentieren gesellschaftliche und politische Veränderungen im Zeichen der Popkultur. Der Mythos 007 hat sich nicht nur als wegweisend für das internationale Filmgeschehen erwiesen, sondern auch die unterschiedlichsten kulturellen Inhalte und Diskurse aufgegriffen: Von Männlichkeitsbildern und im Lauf der Jahre veränderten Frauenrollen, Luxusvorstellungen, Attraktion und Schattenseiten der Technik bis hin zur Mode. Verkörpert von sechs unterschiedlichen Darstellern, wurde das Konzept in regelmäßigen Abständen erfolgreich aktualisiert. So beschränkt sich die Serie nicht auf die ständige Wiederholung eines einzelnen Musters, sondern lebt von den Wechselspielen zwischen Spektakel und Reduktion. Auf opulente Ausstattungsorgien folgen stets kleinere, an klassische Politthriller angelehnte Missionen. Die Hauptdarstellerinnen verwandelten sich von schutzbedürftigen Sidekicks in gleichberechtigte Partnerinnen. Die überlegte Mixtur aus Variationen (Ausflüge in andere Genres, ironische Brüche) und Kontinuitäten (´´Wodka Martini, geschüttelt, nicht gerührt´´) bestimmt bis heute das Universum der James Bond-Filme. Momentan konstruiert die Serie mit dem nach fünfzig Jahren verfilmten Debütroman ´´Casino Royale´´ und der Besetzung des neuen Darstellers Daniel Craig ihre eigene imaginäre Vorgeschichte. Grund genug einen genaueren Blick auf die filmhistorischen wie popkulturellen Hintergründe und Muster der Serie um den populärsten Geheimagenten der Kulturgeschichte zu werfen. Die weit gefächerten Ansatzpunkte reichen vom Faszinosum des popkulturellen Archetyps James Bond und seinen Verkörperungen auf der Leinwand, über das Spiel mit Standardsituationen und Dramaturgien bis hin zu den unterschiedlichen Inkarnationen der schillernden Gegenspieler und ihrer exklusiven Technologie. Neben der Pop-Mythologie der Serie und ihren Motiven widmen sich einzelne Beiträge außerdem dem innovativen Set Design von Ken Adam, den eingängigen Soundtracks, den pophistorischen Bezügen der frühen Filme und den virtuellen Spielplätzen der 007-Video-Games. Abgerundet wird der Band durch eine aktuelle und ausführliche Filmographie, die die Einzelfilme in einen Gesamtkontext stellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Die Philosophie bei ´´Game of Thrones´´
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn eine Geschichte jemals nach einer philosophischen Betrachtung verlangt hat, dann ist es ´´Das Lied von Eis und Feuer´´. Denn nie waren Intrigen, Politik und Macht komplexer und spannender miteinander verstrickt als in diesem Fantasy-Epos. George R. R. Martin lehnt die klassische Rollenaufteilung von Protagonisten gegen Antagonisten ab. Gerade weil es in dieser Geschichte keine klassische Unterteilung in Gut und Böse gibt, ist eine philosophische Untersuchung der Beweggründe der Personen für ihr Handeln interessant. Ist Familie oder Rache wichtiger? Wer sollte die Sieben Königreiche regieren? Darf man um der Ehre willen einen Krieg riskieren? Warum sollte der Gewinner des Throns noch moralisch handeln? ´´Die Philosophie bei Game of Thrones´´ beantwortet all diese Fragen mit Hilfe der Theorien von Aristoteles, Plato, Descartes und Machiavelli. Das Buch eignet sich hervorragend als Einführung in die verschiedenen philosophischen Theorien und gibt einen tieferen Einblick in die Welt von Game of Thrones.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
BLOCH Kinder Ballerinas rosa Mädchen Gr. 28,5
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Zauberhaft glitzernde Schläppchen von BLOCH für kleine Mädchen. Diese BLOCH Kinder Schläppchen haben die folgenden Besonderheiten: - klassische Schläppchen von der Traditionsmarke BLOCH - innovatives Glitzerdesign - Weite B (schmal) - Obermaterial nicht elastisch, bitte in der Größenwahl beachten - weiches Baumwollfutter mit niedlichem Häschendruck - durchgehende Sohle aus Veloursleder - relativ stabile Sohle gibt benötigten Halt für junge Füße - Tunnelzug am Schuh-Ausschnitt für Anpassung an den Fuß - das Gummiband ist bereits angenäht Material: Obermaterial: Textil Futter: Textil (Baumwolle) Sohle: 100% Leder

Anbieter: mirapodo
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
Star Wars: Kostüme
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Star Wars: Die Kostüme der klassischen Trilogie verschafft den Fans einen einmaligen Einblick in die Schöpfung der legendären Garderobe der klassischen Filmtrilogie. Dieser eindrucksvolle Band gewährt dem Leser einen selten, umfassenden Blick in die Archive von Lucasfilms, inklusive noch nie gesehener Fotos, Hinter-den-Kulissen-Aufnahmen, brandneuer Interviews und Original-Kostümskizzen weltbekannter Künstler, von denen einige seit über 30 Jahren in der Schublade lagen. Nicht zuletzt deshalb ist dieses Buch ein Muss für jede Star Wars-Bibliothek! Die klassische Star Wars-Trilogie ist seit Jahrzehnten Teil unserer Kultur. Die ersten drei Filme definierten den mythologischen Kampf zwischen Gut und Böse, zwischen Hell und Dunkel, während die Figuren, die jene weit, weit entfernte Galaxis bevölkern, unsere Ansichten über Rebellen, Prinzessinnen und Schurken grundlegend verändert haben. Diese ikonischen Eindrücke wurden größtenteils von den Drehbüchern, den Sets und natürlich den Kostümen der Filme geprägt. Von den glatten Hartplastikrüstungen der Sturmtruppler und den ´gesichtslosen´ Visieren der Kopfgeldjäger bis hin zu den schlichten, rustikalen Gewändern der Jedi verlieh die funktionelle, oft absichtlich schlichte Kleidung der fiktiven Welt eine Authentizität, die das Publikum in ihren Bann zog und nie wieder losließ. Mehr als dreißig Jahre später wurden die Kostüme der Filme Eine neue Hoffnung, Das Imperium schlägt zurück und Die Rückkehr der Jedi-Ritter jetzt in Zusammenarbeit mit LucasBooks und den Lucasfilm Archives eigens für dieses Buch erstmals wieder hervorgeholt. Neben zahlreichen brandneuen Fotos präsentiert Star Wars: Die Kostüme der klassischen Trilogie außerdem Originalzeichnungen und Artworks von Ralph McQuarrie, John Mollo und Nilo Rodis-Jamero sowie spannende Hinter-den-Kulissen-Aufnahmen und neue Interviews mit den Kostümdesignern, Näherinnen und Garderobieren von damals. Dieser umfassende Blick hinter die Kulissen zeigt die berühmten Kostüme - von Darth Vader, Luke Skywalker und Han Solo über Prinzessin Leia, die Strumtruppler und die Rebellenpiloten bis hin zu C-3PO, R2-D2 und den imperialen Offizieren - in noch nie gesehener Detailliertheit und macht den Leser auf beeindruckende Weise mit den Materialien, den Stoffen und den meisterhaften Handwerkern vertraut, die ihren Teil dazu beigetragen haben, Star Wars zu dem zu machen, was es seit nunmehr drei Jahrzehnten ist: ein weltweites Phänomen! Du hast die Haarschnecken schön! Welcher Star Wars-Fan erinnert sich nicht an das erste Mal, als der Dunkle Lord der Sith über die Leinwand marschierte? Oder an den ersten Auftritt der Stormtrooper? Oder an die zahlreichen geschmackvollen Bekleidungen von Leia Organa? Zum ersten Mal gestattet Lucasfilm uneingeschränkten Einblick in die eindrucksvolle Welt der Kostüme der Originaltrilogie. Ein umfangreicher Blick hinter die Kulissen der Star Wars Garderobe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Na und, ich tanze
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ben Becker ist der Rockstar unter den deutschen Schauspielern und als Enfant terrible so berüchtigt wie beliebt. Der eigenwillige Künstler hat eine beispiellos vielseitige Karriere gemacht: Am Theater brillierte er im klassischen Rollenfach von Shakespeare bis Genet, aber ebenso als Franz Biberkopf in ´´Berlin Alexanderplatz´´, in ´´Endstation Sehnsucht´´ oder als Tod im Salzburger ´´Jedermann´´. Seine zahlreichen Kino- und Fernsehfilme, darunter ´´Comedian Harmonists´´, ´´Schlafes Bruder´´, ´´Sass´´ oder ´´Ein ganz gewöhnlicher Jude´´, haben ihn berühmt gemacht. Mit der Band Zero Tolerance und Platten wie ´´Und lautlos fliegt der Kopf weg´´ feierte er auch als Musiker Erfolge, und seine gigantische Bibel-Performance wurde von Tausenden bejubelt. Seine unverwechselbare Stimme - ´´so finster und kratzig, so voller Pathos, sie allein ist ein Ereignis´´ (´´Die Zeit´´) - wirkt magnetisch, er weiß um seinen bad boy-Sexappeal, und er liebt die Provokation. Und doch überrascht Ben Becker sein Publikum immer wieder, mit eigenen Theaterprojekten, Hörbüchern, impulsiven Lyrik-Lesungen, mit zärtlichen Kinderbüchern und gelegentlich auch mit öffentlichen Auftritten, bei denen sein Temperament mit ihm durchgeht. In ´´Na und, ich tanze´´ erzählt er, was bisher geschah: wo er herkommt, wie er wurde, der er ist - und was ihn antreibt. Seine unbändige Lebensgier und seine großen Erfolge bieten den anekdotenreichen und packenden Stoff für eine Lebensgeschichte, die Spuren hinterlassen hat. Denn, so Ben Becker: ´´Was man nicht macht, passiert nicht.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
Stilepochen des Films: Classical Hollywood
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neue filmgeschichtliche Reihe, die in ausführlichen Essays über einzelne Epochen sowie in einlässlich interpretierenden Artikeln zu deren 50 wichtigsten Filmen jeweils die Blütezeiten großer nationaler Filmproduktionen vorstellt, widmet sich mit diesem Band dem klassischen Hollywood der Epoche von Tonfilm, Starsystem und Mega-Studios von den frühen Dreißigern bis zur künstlerischen Krise um 1960, der Epoche, die mit Gene Kelly tanzte, mit Vivien Leigh weinte, mit Henry Fonda litt, mit Humphrey Bogart den Überblick behielt und sich in Marilyn verliebte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht